Anneliese Leding

Die Autorin Anneliese Leding wurde 1947 in Detmold geboren und lebt auch heute noch dort. Sie ist vielseitig künstlerisch begabt.

Als Autorin schreibt sie Kurzgeschichten, Gedichte und an einem Roman.

Sie nimmt an Lesungen, Events und Messen teil und präsentiert dort erfolgreich ihre Publikationen. Sie ist in mehreren Anthologien vertreten, u.a. in zwei Kinderbüchern: "Julchen hör, die Vöglein singen" und "Herr Otto".

In der Anthologie "Gefühle im Wandel der Jahreszeiten" ziert ihr Bild "Blavand-Strand" das Cover.

Die Covergestaltung ihrer Bücher übernimmt die Autorin selbst. Ihre Kunst präsentiert sie in zahlreichen Lesungen und Ausstellungen.

Die kleinen Lesestücke bieten von allem etwas. Sie sind sinnlich, zuweilen schelmisch, sie verzaubern, schlagen hier und dort einen Haken, nie aber sind sie zornig, grob oder überbordend. Sie wecken die Lust auf das eigene, oft so unaufregend erscheinende Leben.